Thema: 3er / 4er allg. Nose Mask gekauft - meinungen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2002, 01:22     #31
Remi   Remi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Remi
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 442

Aktuelles Fahrzeug:
MB E500 T4M
Naja Jungs, über Optik kann man sich streiten...
Mir gefällts.
Hatte schon früher auf meinem E34 son Teil dran und auch auf den Probes.
Solange Du es richtig festgezogen hast, hält das Teil auch 250+ aus.
Ich habe die Bras nie verloren. (OK ein Mal- Aber der Probe hat auch Klappscheinwerfer und hierfür extra so kleine Lappen zum seitlich festkleben - die halten ab 200 nimma)Und die kleinen Spoiler wirbeln die dummen Drecksfliegen übers Dach, so daß Du nur noch ganz selten irgendetwas auch nur ansatzweise von der Scheibe kratzen musst.

Aber ich würde das Ding, speziell im Winter s, alle 14Tage abmontieren und die Haube gründlich waschen. Da sammelt sich allerhand Dreck an, besonders bei nassem Wetter.
Und die angeblichen Kratzer, die durch so eine Bras entstehen, sind hausgemacht.
Wenn man nämlich die Maske abzieht, sollte man sehr behutsam vorgehen und zuerst mit nem Dampfstrahler richtig drübergehen. Und dann erst mit Hand und Bürste ran.

Währenddessen kann man die Bras in die Waschmaschine werfen und dann wieder aufziehen.

EDIT:
Außerdem platzt hier nicht gleich der Lack weg, wenn wiedermal so ein Volltrottel sich beim rückwärts einparken etwas verschätzt.
__________________
Gruß an alle
Remi

Geändert von Remi (30.08.2002 um 01:25 Uhr)
Mit Zitat antworten