Thema: 1er E87 u.a. Ölstand Warnung / Messung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2011, 05:26     #8
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von 5er Harry Beitrag anzeigen
Dann würde ihm das Öl ja aus dem Motor herauslaufen?

Also mein 911er ist ungeachtet seines Alters ziemlich dicht.
Ziemlich bedeutet: er ist feucht, tropft aber nicht. Im Übrigen ist das Prinzip der Verlustschmierung ein altbewährtes.

Aber ernsthaft: es ist schon erschreckend, woran heute gespart wird: neben dem Ölmeßstab fehlt meinem 116i ja auch die Kühlwasseranzeige im Armaturenbrett. Von Öltemperatur - und Druck ganz zu schweigen.
Und das bei einem Hersteller der für sich reklamiert, besonders dynamische Autos zu bauen und der eine technisch überdurchschnittlich interessierte Kundschaft anpeilt.
Mit Zitat antworten