Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2011, 11:57     #114
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.967

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Nicht das schlechteste Rennen. Allerdings mit dem erwarteten Sieger. Dahinter gab es doch einige Überraschungen.

Red-Bull in einer eigenen Liga. Wenn die noch mit KERS fahren, wird es aber für alle anderen wohl weiter duster. Webber mit der üblichen mauen Heim-GP Vorstellung.

Das Kräftverhältnis Ferrari - McLaren hätte ich genau umgekehrt erwartet. Ferrari wird sich strecken müssen, vorallem Massa. Bei McLaren wird man sehen, ob die Zuverlässigkeit weiter anhält. Beim Testen war die ja alles andere als vorhanden.

Mercedes GP hat wieder eine Graupe am Start. Da muss sich gewaltig etwas tun.

Sauber mit Kobayashi und vorallem dem Neuling Perez sehr überzeugend. Super Saisonstart im Vergleich zu letztem Jahr.

Petrov hat genau da aufgehört, wo er in Abu Dhabi 2010 aufgehört hat. Respekt! Schade für Heidfeld, aber nach dem Quali war die Sache eh schon so gut wie gegessen. Er hat ja noch weitere Chancen diese Saison.

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten