Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2011, 09:30     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.213

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Wiedereinsteigertrainings in Kooperation mit dem ADAC

BMW Motorrad Deutschland und der ADAC bieten maßgeschneiderte Fahrsicherheitstrainings für Wiedereinsteiger.



München. Die Leidenschaft fürs Motorradfahren neu entdecken und spielerisch alte fahrerische Routine zurückgewinnen – das sind die Ziele der „Fahrertrainings für Wiedereinsteiger“ vom ADAC und BMW Motorrad Deutschland. Schließlich bereitet Motorradfahren erst dann vollendeten Spaß und Genuss, wenn Fahrerin oder Fahrer die Maschine souverän beherrschen und selbst enge Spitzkehren und knifflige Fahrsituationen ihre Schrecken verlieren.

Heiner Faust, BMW Motorrad Deutschland: „Viele Frauen und Männer in Deutschland haben einen Motorrad-Führerschein und würden gerne wieder aufs Motorrad steigen. Ihre individuellen Lebensumstände machten es oftmals erforderlich, das faszinierende Hobby „Motorrad fahren“ über Jahre hinten an zu stellen. Um diesen Motorradbegeisterten den Wiedereinstieg professionell zu ermöglichen, bieten wir ab diesem Jahr in enger Kooperation mit dem ADAC Wiedereinsteigertrainings an. Bei diesen speziell konzipierten Fahrertrainings wird das fahrerische Know-how sowohl in Theorie als auch Praxis aufgefrischt. Dabei muss niemand ein Motorrad besitzen, denn Fahrzeuge und Fahrerausstattung werden gestellt.“

Christoph Walter, Bereichsleiter ADAC Fahrsicherheitstraining: „Mit den Wiedereinsteigertrainings von BMW Motorrad Deutschland und dem ADAC bieten wir ein maßgeschneidertes Training für die Zielgruppe der Wiedereinsteiger an. Erfahrene Trainer vermitteln in kleinen Gruppen von maximal acht Teilnehmern, gekonnt durch den Pylonen-Parcours zu wedeln, richtig zu bremsen und plötzlich auftretenden Hindernissen rechtzeitig auszuweichen. Unsere professionellen Trainer führen die Teilnehmer behutsam und sicher an die Faszination Motorrad heran.“

Ganz gleich ob Straßen- oder Gelände-Fan - mit dem professionellen Trainingsprogramm werden Souveränität und Sicherheit im Umgang mit dem Motorrad wieder erlangt und gesteigert. Dabei können sich die Teilnehmer ihr Trainingsfahrzeug unter den neuesten Modellen von BMW Motorrad auswählen. Als Trainingspartner stehen die F 800 R als perfekte Maschine für puren Fahrspaß, die R 1200 R als klassischer Landstraßen-Roadster, die F 800 GS als Allroundtalent für jedes Terrain sowie die R 1200 GS als kraftvolle Reise-Enduro mit leichtem Handling zur Verfügung.

Beim Fahrtraining für Wiedereinsteiger vom ADAC und BMW Motorrad Deutschland ist Sicherheit oberstes Gebot. So wird jedem Teilnehmer zum Training eine komplette Fahrerausstattung aus der Kollektion von BMW Motorrad zur Verfügung gestellt. Im Fahrertraining für Wiedereinsteiger-Paket enthalten sind Helm, Handschuhe, Schutzkleidung inklusive Protektoren und Motorradstiefel mit wegweisenden Technologien und praktischer Funktionalität. So wird von Anfang an auf Nummer sicher gefahren.

Deutschlandweit bieten der ADAC und BMW Motorrad Deutschland „Fahrertrainings für Wiedereinsteiger“ in zwölf ADAC Fahrsicherheitszentren an. Die Preise betragen wochentags € 135.- für ADAC Mitglieder beziehungsweise € 145.- für Nichtmitglieder, am Wochenende € 155.- respektive € 165.- (jeweils inkl. 19 % MwSt.).

Die Anmeldung erfolgt direkt beim jeweiligen ADAC Fahrsicherheitszentrum, entweder telefonisch oder per E-Mail. Informationen erteilen auch die BMW Motorrad Partner oder finden sich im Internet unter
www.bmw-motorrad.de.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten