Thema: 3er / 4er allg. Tachoerweiterung auf 300km/h
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2002, 06:30     #5
HeiTech   HeiTech ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-21220 Seevetal
Beiträge: 427

Aktuelles Fahrzeug:
135i, Honda CBR954RR Fireblade, Beta 270
Sicherlich nimmt G-Power Apothekerpreise.
Das Problem bei einer Tachoerweiterung ist aber die Neueinteilung der Skala. Schliesslich sind jetzt auf gleichem Kreisausschnitt mehr Zahlen unterzubringen. Der Zeiger soll (und darf auch nicht) bei gefahrenen 220 270 anzeigen. Dadurch ist eine Angleichung des Tachomoduls notwendig. Und hierfür nehmen eigentlich alle Tuner (z.B. Hamann, Schnitzer usw.) ähnlich hohe Preise.
Ob so etwas von BMW direkt angeboten wird, wage ich zu bezweifeln.
Deutlich kostengünstiger wird es, wenn Du mittels Folie oder Scheibe eine Erweiterung auf 260km/h vornimmst. Hierbei bleibt die Skaleneinteilung original. Die 260 kommt einfach unten hinzu.
Eine mögliche Adresse wurde hier zwar schon oft geposted, trotzdem nochmal http://www.k-tec-carconcepts.de/
Vorteil hier: Die fertigen die Folien ganz nach Deinen Wünschen. So z.B. auch mit einem M-Logo. Frag mal bei denen an, ich glaube die übernehmen auf Wunsch sogar den Einbau.

Didi
Mit Zitat antworten