Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2011, 19:01     #52
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Zitat von VANDIT Beitrag anzeigen
Verbrauch ist schön und gut, aber ist der Diesel in der Anschaffung und Versicherung+Steuer nicht teurer? Was bleibt unterm Strich übrig?
Was für mich unter anderem ausschlaggebend war, doch den Diesel zu wählen, ist schon die Kostenfrage.

Der Diesel 120d/123d ist deutlich wertbeständiger als ein 125i/130i und auch die Inspektionen bei BMW sind günstiger.

Die Diesel fühlen sich ähnlich kräftig an und letztlich war mir persönlich die Laufruhe und die Drehfreude dann die Mehraufwendung beim Unterhalt nicht wert. Faszinieren und Fahrfreude bringen können auch die Diesel.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten