Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2011, 15:01     #25
MadMarten   MadMarten ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MadMarten
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.388

Aktuelles Fahrzeug:
Fahrrad
Zitat:
Zitat von PaceTheSecond Beitrag anzeigen
In einer Hinsicht müsste niemand etwas erfinden, bei den Strecken...

Kyalami, Rio de Janeiro, Mexico City, Imola, der alte Hockenheimring, Zandvoort,
Paul Ricard, Dijon, Jarama, Jerez, Estoril, Watkins Glen, Anderstorp nur um so einige zu nennen.

Stadtkurse gehören mit der Ausnahme von Adelaide nach Amerika wie Long Beach, Detroit, Phoenix...

Stattdessen wird auf diesen Möchte-Gern-VIP-Strecken gefahren, wo auch der Saisonabschluss stattfand...
Die F1 ist halt kein reiner Sport, sondern vorallem Business.Das fängt bei den Pay Drivern an, und hört bei der Streckenwahl auf.Wenn man "echten" Sport sehen will, ist man im Breitensport besser aufgehoben.
Der Fanzuspruch genügt dann leider meistens nicht, um das Geld zu machen, das mit hohen Antrittsgeldern in die Kasse fließt.

Und das ist echt
__________________
Tolle Fotos
Mit Zitat antworten