Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2010, 16:15     #45
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.982

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Zitat von DieselMitch Beitrag anzeigen
4Zyl.-Turbo, ja, hatten wir alles schonmal, aber OHNE kastrierendes Rest-Reglement. DAMALS durften und mussten die Hersteller noch experimentieren, hatten weder Leistungs- noch Drehzalllimits und dementsprechend war der Sound der Autos ... auch wenn es in JEDEM Rennen MINDESTENS zwei fette Motorplatzer gab.
Da musste EIN Motor EIN Rennen lang halten, und fini.
Das stimmt nur bedingt. Als ab 1983 mit dem Sprit experimentiert wurde und noch weitere nette Sachen entwickelt wurden und damit die Leistungsexplosion kam, hat man ab 1984 nach und nach die max. Spritmenge begrenzt. Für 1988 waren noch 150l für die Turbos erlaubt.

Ladedruckbegrenzung gab es 1987 (4,5 bar) und 1988 (2,5 bar).

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten