Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.12.2010, 15:36     #17
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.933

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Zitat von MadMarten Beitrag anzeigen
Ja, das ist eigentlich das was mich daran stört.Schließlich soll die F1 ja nicht seriennah sein, wenn man das will ist man in der F1 IMMER falsch, sondern sie soll Motorsport auf höchstem Niveau sein.Und dazu gehört eben auch die Technik.Und es wäre cht peinlich, dass wenn man die Topspeedwerte vergleicht, die Formel 2 besser ist...
Die Zeiten ändern sich. Sponsoren werden mehr und mehr nach ökologischen Gesichtspunkten ihr Engagement setzen. Da hat die F1, bzw. Motorsport generell, derzeit keine guten Karten. Daher muss der Weg eingeschlagen werden. Bedeuten eigentlich weniger Zylinder = weniger Technologie?

Zitat:
Zitat von MadMarten Beitrag anzeigen
Wenn man weiter diesem Trend folgt die Autos irgendwann langsamer zu machen, wird die F1 bald an Wert verlieren, und dann ist vielleicht die Formel 2 die neue Königsklasse das Motorsports...
Wer sagt eigentlich das es mit der neuen Motorenformel unbedingt langsamer werden muss? Mehr Zylinder = mehr Leistung?

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten