Thema: 1er E87 u.a. Kaufberatung - 116i oder 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2010, 08:19     #1
yade   yade ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 460

Aktuelles Fahrzeug:
Ein Stern ;)
Kaufberatung - 116i oder 118d

Hallo liebe Treff-Community,

lese schon seit geraumer Zeit bei Euch mit und hab mich nun auch mal registriert - direkt mit einem Anliegen.

Zurzeit fahre ich noch einen Peugeot 206CC 135 Bauhjar 2003. Diesen möchte ich jedoch abstoßen und auf einen Einser wechseln.

Bin zwar relativ vertraut mit der Marke BMW, aber möchte mir von Euch dennoch einen Experten-Rat einholen.

Umsteigen möchte ich nämlich in Richtung 116i / 118d - gebraucht mit nicht allzu viel Kilometern. Eben bezahlbar und sinnvoll.

Hab mich auch schon umgesehen und bisschen recherchiert auf dem Gebrauchtwagenmarkt und bin mir im Grunde nur nicht sicher, wann sich der 118d lohnt. Ich fahre schätzungsweise 12.000 Kilometer pro Jahr - ab und zu aufgrund der Entfernung meiner Arbeitsstätte mal am Tag 120 Kilometer einfach.

Ein 116i aus 2007 mit rund 30.000 Kilometer und ein 118d aus 2005 mit rund 80.000 Kilometern kommen rein vom Anschaffungspreis her gleich daher (örtlicher Händler hat nämlich gerade solche da stehen).

Ich frage mich nun was im Endeffekt hierbei sinnvoller wäre. Ein 118d mit sehr wahrscheinlich geringerem Verbrauch und Literpreis, jedoch die höhere Steuer und Kilometerlaufleistung (sowie natürlich auch 2 Jahre älter). Oder ein 116i mit höherem Verbrauch und Literpreis, jedoch geringere Steuer und geringere Laufleistung, Alter.

Weiß jetzt nicht, wieviel die beiden sich bei der Versicherung unterscheiden.

Was würdet ihr empfehlen?

Achja, Leistungsmässig reichen mir beide Motoren vollkommen aus.


Dann schonmal vielen Dank für Tipps, Vorschläge, Rat und Meinungen!


Viele Grüße
Mit Zitat antworten