Thema: 1er E87 u.a. Batterie tauschen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2010, 16:35     #11
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.858

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Zitat:
Zitat von powders Beitrag anzeigen
Servus,

StartStopp bin ich ja nicht betroffen, da Automatik.
Inwiefern da Eff. Dynamics noch integriert ist, weiß ich nicht.

Ich glaube ich sollte mal vorsichtshalber ein Starthilfekabel im Auto verstauen,
da ich heute Abend wohl im freien Parken muss und nicht mehr zur Werkstatt komme

Wen würdet Ihr Anrufen? ADAC Mitglied bin ich nicht - BMW selbst, wenn er nicht mehr zu starten ist?

Hi,

also 11km einfach, sollten normalerweise reichen um die Batterie ausreichend zu laden. Nichtsdestotrotz, lass mal die Werkstatt mit dem Tester auslesen, der Intelligente Batteriesensor schlüsselt das schon recht schön auf, was an einer zu hohen Entladung Schuld trägt.

Und falls dir Morgen wirklich der Saft ausgeht, ruf das Service Mobil, das ist für dich kostenlos

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten