Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2002, 09:49     #2
Giorgio   Giorgio ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Giorgio
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-13156 Berlin
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i touring Bj. 96 / Kymco Fever ZX II

B- xxxx
Hallo Stephan,
wilkommen im Treff!
Glückwunsch zum 318i E30 , hatte ich auch mal. Ich fand den Wagen super, obwohl der auch schon 130tkm auf der Uhr hatte, als ich ihn kaufte.

Und ich hatte auch die Probleme mit den Scheibenwaschdüsen. Die beiden Löcher im T-Stück sind normal, sind AFAIK eine Art Überdruckventil. Wenn Du den Schlauch abgezogen hast und es rinnt trotzdem nur ein wenig heraus, ist wohl das T-Stück verstopft. Ich hatte damals die Düsen und das T-Stück ersetzt, da Pfennigartikel und der Austausch recht einfach ist. Dann war wieder 'ne Weile Ruhe.

Die Reparaturen habe ich damals ausschließlich bei ATU machen lassen (auch Zahnriementausch) da der Wagen über 7 Jahre alt war mit o.g. Kilometern. Da sehe ich nicht ein, warum ich für Standardreparaturen/ -Austausch mehr Geld als nötig ausgeben soll. Ich war sehr zufrieden mit der Arbeit, gab keine Probleme.

Hoffe, geholfen zu haben
Mit Zitat antworten