Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2002, 21:58     #4
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Ich hatte letztens einen Facelift-320d auf der Autobahn vor mir. Optik absolut Standard, also recht schmale Reifen, gelbe Blinker, keine Ledersitze. Ich gehe mal davon aus, dass der Rest der Fahrzeugausstattung ebenso unspektaluär war. Also zusätzlich zu den 14 Mehr-PS war er mir gegenüber auch gewichtsmäßig und von Reifenbreite (Rollwiderstand) im Vorteil.

Er fuhr ne zeitlang vor mir her, wir gondelten mit ca. 140 Sachen hinter überholenden Schnarchnasen her. Dann freie Bahn und Schubrakete. Wirklich davongezogen ist er mir nicht. Man hat gemerkt, dass er gaaaanz laaaangsam ein wenig Abstand gewinnt, aber wirklich nur unbedeutend. Und das obwohl ich vermutlich ausstattungsbedingt mehr Gewicht zu schleppen hatte als er und die breiteren Reifen fahre. Ich hätte eigentlich erwartet, dass er mir schon etwas deutlicher zeigt, dass er mehr Dampf unter der Haube hat.
Bei etwa 190 oder knapp 200 hat er dann nicht weiterbeschleunigt und Platz gemacht. Ich bin weiter auf dem Gas geblieben und konnte ihn somit ohne große Mühe überholen.

Also ich bin jetzt zwar selbst noch keinen Facelift-320d gefahren. Aber nach diesem Erlebnis glaub ich nicht, dass ich mit meinem Vor-Facelift Modell deutlich schlechter unterwegs bin.

Fabio
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten