Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2010, 21:57     #771
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.614
Zitat:
Mit seiner falschen Taktik hat er Alonso ja dazu gebracht, ebenfalls zu früh zu stoppen. Letztlich hat er damit den WM Titel für Vettel verursacht.
Laut Zeitenmonitor hat der Alonso vor dem Stop pro Runde 1sec auf hartbereifte Autos, hochgerechnet fast 2sec auf neu bereifte Autos verloren. Bei Webber war es das gleiche, nicht vergessen: Webber klagte selber per Funk darüber, dass ihn seine Reifen verlassen, war aber immer noch knapp hinter Alonso. Also waren auch die Reifen vom Alonso durch.
Nur eine Runde länger draußen und Webber wäre durch den Stop vor Alonso gerutscht und die Sache wäre auch gegessen gewesen.

Zitat:
Ohne die Safety Car Phase wäre Alonso ganz locker auf 4 nach Hause gefahren und Weltmeister geworden.
Zu sagen, dass DIESE Safety Car Phase die WM entschieden hat finde ich auch seltsam. Bisher war in fast jedem Rennen einmal SC und jedesmal wurden Autos nach vorne gespült oder aufgehalten.
Ich glaube, dass ohne SC die Spitze nach dem frühen Stop immer hinter hart bereiften Autos gehangen wäre und dadurch wäre immer noch jemand nach vorne gespült worden, den man nicht auf der Rechnung hatte.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten