Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2010, 09:34     #8
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
G30 530dA
Zitat:
Zitat von markusbre Beitrag anzeigen
... Und der Gewinn hat sich mehr als verzehntfacht !
http://www.boersennews.de/nachrichte...ewsletter&rd=1
... Markus
... wohl eher am Datenmaterial für die Navi-Systeme. Wenn man nichts Neues zukauft und für ein neues Etikett 150 € verlangt, dann summiert sich das. Aber die Kunden merken sich das auch.

Zitat:
Zitat von markusbre Beitrag anzeigen
Man freut sich ja heute über jede positive Nachricht und wenns BMW gut geht, dann gehts hoffentlich auch den Kunden gut.
Denn was bringt mir z. B. die ganze Herstellergarantie, wenn ich diese in Anspruch nehmen möchte, der Hersteller aber pleite ist.
... Also hoch die Tassen ! Markus
Das sind Gewinne auf Biegen und Brechen. Die Kundenzufriedenheit könnte höher sein und es wäre besser, wenn da vielleicht nochmal ein paar Millionen reingeflossen wären. Ansonsten gut gemacht, Frau Quandt .
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten