Thema: 3er / 4er allg. brauche tips für fahrwerksumbau E 36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2002, 20:23     #6
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
also wenn schon ohne Hebebühne,
dann aber doch mindestens nicht ohne Federnspanner,
und da gibts unterschiedliche.
da gibts welche, die greifen nur mit einem schmalen Finger
an der Feder an. Davon brauchst 2, ändert aber nichts daran,
das das Teil abrutschen kann.
Is uns das erste mal passiert, hat aber zum Glück gehalten,
is ein beschissenes Gefühl, wenns zack macht, und das Teil
is schlagartig auf der anderen Seite.
Und dann gibts noch "Tellerfedernspanner",
die greifen fast vollständig um die Feder.
Nur leider waren das erste mal nicht groß genuge "Teller" vorhanden,
bei nem Polo sind die Federn halt kleiner
Das zweite mal schon, und mit denen is es ein Kinderspiel und die
Gefahr geht gegen null
Hab mal gelesen, das man das Risiko minimieren kann, wenn man son raues
Klebeband an die Stelle klebt wo der Federnspanner hin soll

und ne Hebebühne erleichtert das ganze nochmal ungemein,
zum Glück kenn ich da jemanden
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten