Thema: 1er E87 u.a. Der Wunschtraum meiner Frau...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2010, 17:39     #1
xemacs   xemacs ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von xemacs

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-74626 Bretzfeld
Beiträge: 1.491

Aktuelles Fahrzeug:
F11 LCI/530d p, E88/118i Cabrio, Opel Adam Slam, Opel Vectra C 1,8 GTS

ÖHR-UK xxx
Der Wunschtraum meiner Frau...

...ist nun wahr geworden und in Kooperation meinerseits und als doch bekennende BMW-Fahrer, hat sie sich ein Cabrio ausgesucht. Vielleicht die falsche Zeit weil man ja vom Offen-Fahren nichts mehr hat, aber die Zeit war nun reif. Nicht weil der Alfa es nicht mehr tut und auch nicht mehr schick genug ist, ne... es musste jetzt einfach sein. Vielleicht auch durch unsere mittlere Tochter angesteckt, die sich nen MX5 Youngtimer zugelegt hat (13J / 56.000Km / top gepflegt, ein Schnäppchen).

Kurze Vorstellung was dann voraussichtlich Anfang November vor der Türe stehen wird:

Ein 118i in Kaschmirsilber und schwarzem Verdeck, gefällt meiner Frau so gut
  • Ledersitze Boston schwarz, Sitzheizung inklusive
  • Felgen 142 mit der Mischbereifung
  • Advantage Paket, es musste auch eine A/C-Automatik sein (Frau) und zusammen mit dem Comfort-Paket eine gute Ausstattung wo man nicht unbedingt was vermisst
  • Autom. abblendbare Spiegel (waren irgendwo mit drin)
  • Dazu noch Fahr-/Fernlich-Xenon (war meine Bedingung)
  • und das Professional-Radio mit dem Hifi-Lautsprechersystem
  • Aktuell als Paketänderung gibt für wesendlich weniger Geld die Kommunikation inkl. USB dazu. Der Info-Zettel war quasi noch warm vom Laserdrucker,
    (Bedingung meiner Frau)
  • Ach ja, gegen häßliche Lochblenden das Raucherpaket, denn irgendwo muss man ja das Navi einstecken.
Die Konditionen waren sehr zufriedenstellend, da konnte man nur schwer nein sagen. Wir hätten auch einen aus dem Pool mit ähnlicher Ausstattung genommen, quasi '...sollen wir ihn einpacken oder lassen sie ihn so zu?', die Farbe war akzeptabel aber es scheiterte an der fehlenden Klimaautomatik und dem Xenonlicht. Und der Preisunterschied war bei unserer Zusammenstellung nicht der Art gravierend was man so als 'Nein'-Schwelle hat.

Ein Problem gibt es nun, ich muss immer wieder Frauchen beruhigen und die Töchter im Zaum halten. Mal sehen was sie alles so anstellen um Mama mal das Auto aus dem Kreuz zu Leiern. Ich als Sponsor werd's wohl etwas einfacher haben.
Abholen werden wir ihn nach Maßgabe meiner Frau ihn in München, ein Schelm der was Böses dabei denkt. Aber das Programm hört sich ansehnlich an und das erste Einfahren haben wird dann auch hinter uns.

So, mit der Ankündigung hab ich/wir nun den Einstand auch in die 1er-Runde gegeben.

Gruß Ulrich
__________________
Linux is like an Indian Tent. No windows, no gates, but apache inside.

Meine lila Versuchung ..., ...mit Gas ... z-gestellt

Meine BMW- & 5er-Faszination ..., ... schön waren sie

Geändert von xemacs (09.10.2010 um 07:48 Uhr)
Userpage von xemacs
Mit Zitat antworten