Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2002, 11:54     #3
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Re: 330CiA - Eindruck nach 2000km...und ein paar Fragen

Zitat:
Original geschrieben von oeki74
Hallo zusammen,

hier meine ersten Eindrücke nach 2000km:
Nach der ersten Hurrakilometern (muss sagen er ist wirklich nicht schlecht verarbeitet - im Gesamten ) kamen auch schon verschiedene Probs :
-Klimaautomatik fällt kurz aus (Anzeige).... kommt wd und funktioniert auch, aber lästig...aus/an
-Bei scharfer Rechts fahrt ...klack... dann Links ...klack..., da ist woll was liegen geblieben in der Türverkleidung , so hört es sich zumindestens an.
-Lackfehler (Staubkörner) wird auf Kulanz ausgebessert, aber trotzdem peinlich!
-Automatik schaltet beim ausrollen, die letzten 2m vorm Stand, sehr hart zurück! oder beim Gangwechsel von D/R oder umgekehrt, harter Ruck ...ansonsten Butterweich..., noch!

Aber wie gesagt ansonsten ist es wirklich ein sehr schöner Wagen, der viel gute Laune verbreitet beim Besitzer!!

So, nun die Fragen:
1. zu meinem Automatikproblem sagt BMW, das ist das HA Diff und das sei normal. Stimmt das?? wer hat Erfahrungen damit?
2. Was ist euch an euren Coupes noch aufgefallen?
3. Würde gerne Ölwechsel machen lassen nach 2000-2500km, weil Metallabrieb ist und bleibt!! egal wie toll die jetzt Motoren bauen, das lässt sich nicht vermeiden. Und dashalb kommt das Öl raus. Da aber BMW nur Pisse (0W/30 o. 0W/40) in ihre Motoren schüttet (kann in unseren Breitengraden nicht gut sein!!! Muss unbedingt Motul LeMans 15W60 rein, aus dem Motorsportbereich, das einzig ware Tröpfchen. Hat der 3.0l jetz noch eine Ablasschraube oder nicht?

Vielen dank für eure Antworten!!
Gruss
Mario
Hi.
Also ich glaube nicht, das das Ruckeln der Automatik normal ist, da es meiner auch nicht hat, und so verschieden sind unsere Wagen nun auch wieder nicht.
Sicher hat die Kiste eine Ölablaßschraube, und zwar da, wo sie hingehört.
Mit dem Ölzulassungsproblem kämpfe ich im Moment auch. Ölipus Jan wird sich schon noch bei Dir melden, der ist da, glaube ich, der Kompetendeste von uns allen.
Wegen des Ausfalls der Klimaautomatik würde ich nachhaken, selbst wenn es nur ein Wackelkontakt sein sollte, können Spätfolgen durch zu häufiges Ein- Ausschalten auftreten. Bei mir hat bisher nur einmal die gesamte Anzeigeelektronik während der Fahrt einen Reset gemacht. Soll aber durchaus ein normaler Zustand sein, meinte der Elektronikspezialist der Niederlassung.
Die Verarbeitung und auch die Materialien sind in dieser Fahrzeugklasse wirklich die Besten meiner Meinung nach.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten