Thema: 1er E87 u.a. 123 d Macken?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2010, 15:00     #50
bocka   bocka ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 1.467

Aktuelles Fahrzeug:
325i e90, Fiat Grande Punto 1.4 8V
Zitat:
Zitat von Der Jens Beitrag anzeigen
Falsch.
Es ist genau umgekehrt: je stärker, desto kürzer übersetzt.

116D / 118D = längste Übersetzung
120D = mittlere Übersetzung
123D = kürzeste Übersetzung
Da das beim 3er genauso ist, habe ich fast den Verdacht, dass die lange Übersetzung bei den schwächeren Motorisierungen dazu dienen soll, das Radmoment bzw. die Radleistung bei gleicher Drehzahl zu reduzieren, da sich ansonsten die Motorisierungen im realen Fahrbetrieb subjektiv nicht genügend unterscheiden würden. In diesem Fall wären das reine Marketingübersetzungen, weil ansonsten die Kunden möglicherweise zum kleineren Motor greifen würden.
__________________
Diplomatie ist die Kunst, mit dem Schwein freundlich, aber erfolgsorientiert über den Sonntagsbraten zu reden
Mit Zitat antworten