Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2010, 20:23     #565
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.304

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Für mich gehört das auch dazu. Aber die Fia sieht das anders. Erklärtes Ziel der Fia ist ja, dass es eine völlig einheitliche Motorkonstruktion gibt. Ferrari und Mercedes können diese Motoren dann zwar selber fertigen, aber nicht entwickeln. Die Motorhersteller sind dann austauschbar und können die Fia nicht mehr so gut unter Druck setzen. Zur Not kann auch z.B. Cosworth die Motoren für alle Teams bauen.

Aber so weit ist es noch nicht, dieser totale Einheitsmotor ist imo zur Zeit wieder vom Tisch. Durch die eingefrorene Entwicklung, die Einheitselektronik, die Drehzahlgrenze etc. sind wir da aber jetzt schon nicht mehr weit von entfernt.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten