Thema: 1er E87 u.a. Welcher ist der sinnvollste 1èr
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2010, 07:19     #2
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von terramike Beitrag anzeigen
Jetzt meine Frage: welcher ist eigentlich der sinnvollste 1èr ????
Daß man diese Frage nicht so pauschal beantworten kann, wird Dir sicher klar sein.

Bei den kleinen Benzinern ist seit Frühjahr 2009 der 116i ein Geheimtip. Seit diesem Zeitpunkt hat er nämlich einen 2 L Motor, der nur oberhalb von 4.000 U/min über die Software gedrosselt ist.
Der 120i ist völlig uninteressant, weil er seine 170PS in Der Praxis nicht erreicht und somit kaum schneller ist als 116i und 118i bei allerdings sattem Aufpreis.

Bei den Dieseln ist hingegen der 120D der interessanteste Motor. Ordentlich Schub und passend übersetzt.
118D (und mehr noch der 116D) haben zwar einen angenehmen Motor, sind aber viel zu lang übersetzt.
Beim 123D ist es umgekehrt, der ist deutlich zu kurz übersetzt und dreht auf gerader Strecke im 6. Gang in den Begrenzer. In Verbindung mit Automatik ist es etwas besser, dann ist er geringfügig länger übersetzt.

Für Genießer mit dem entsprechenden Geld gibt es dann noch 125i und 130i.
Beides tolle Motoren, aber eben finanziell eine Klasse höher.
Mit Zitat antworten