Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.08.2010, 17:02     #518
irvine99   irvine99 ist offline
Power User
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 10.009

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 116i LCI
Eine echte Lachnummer! Solche Manöver hat es in jüngster Vergangenheit genügend gegeben (Webber, Hamilton). Jetzt war's halt der "pöse pöse" Schumacher. Manche brauchen halt immer ein Feindbild an dem sie sich abarbeiten können...

Barrichello zieht ja wirklich auch ein bisserl Nebenluft. MS hat ihm klar gemacht das es rechts eng wird. Gut dann wollte er da hin. Sicherlich hätte es MS nicht so eng machen sollen, aber vorbeigewunken wird nicht. Aber jetzt kann er die nächsten 100 Jahre drauf verweisen froh zu sein noch unter uns zu weilen

Barrichello ist 6 Jahre für Ferrari gefahren. Das Geld hat er offensichtlich gerne mitgenommen, ansonsten hätte er ja nicht mindestens einmal oder gar zwei Mal den Vertrag mit der Scuderia verlängert. So etwas ist halt ein Stinker. Übrigends bei Brawn letztes Jahr hat es auch nicht funktioniert, nix Weltmeister. Sicher Schumacher, Ferrari oder irgendwas aus der Ecke schuld... Schmalspur-Senna!

Über Red Bull kann man auch nur den Kopf schütteln. Ein Auto gegen das alle anderen Autos wie lahme Gurken erscheinen, und bekommen es trotzdem nicht gebacken. Vettel selbst hat durch Pleiten, Pech & Pannen schon - sicherlich theoretische - 128 Punkte vergebem: klick!
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten