Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2002, 21:57     #4
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.186

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Meine Frage hat folgenden Hintergrund:
Ich habe mich zu einem Nachrüst-Navigationsgerät durchgerungen (TrafficPro), mein Wagen hat aber die Klimakomfortfrontscheibe; damit scheidet das Armaturenbrett als Ort für die GPS-Antenne aus.
Die BMW-NL hat nun vorgeschlagen, die Antenne neben den Innenspiegel unter der Frontscheibe zu befestigen, weil an der Stelle nämlich die Metallfolie in der Frontscheibe eine Aussparung hätte (was man auch durch einen leichten Farbunterschied erkennen können soll; tatsächlich ist beim Innensnpiegel eine geschwungene Linie in der Verglasung zu erkennen).
Die Alternative wäre die Hutablage.
Ich wollte einfach mal beide Alternativen im Aufwand ausloten, bevor ich mich an den Einbau mache.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten