Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2010, 17:15     #473
Merlin   Merlin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Merlin
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Munich Outback
Beiträge: 5.312

Aktuelles Fahrzeug:
Z4sDrive35is - Atacamagelb

DAH-ZZ
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Kann mir jemand erklären, was ein "selbstabreißender Heckflügel" ist?



Soll das heißen, dass die heutigen Heckflügel einen Strömungsabriss erzeugen? Eventuell einen Strömungsabriss ab einer bestimmten Geschwindigkeit, um Abtrieb und Luftwiderstand zu verringern?

Oder ist damit einfach nur der Strömungsabriss durch den F-Schacht gemeint? Dann wäre selbstabreißend ja nicht ganz korrekt formuliert.

Gruß
Stefan
Du hast Dir die Frage schon selbst beantwortet.

Aber meines Wissens nach nutzt nur M GP dieses System da sie keinen F-Schacht haben. Beim Ex Brawn Heckflügel wird ab einem bestimmten Druck das Profil der Heckflügel so durchlässig das es zu einem Absriss der Strömung kommt und somit zu weniger Luftwiderstand.



Allerdings hilft das den Autos auch nicht besonders um schneller zu werden. IMHO ist der F-Schacht von McLaren wesentlich effektiver.

Die Hechkflügel für 2011 widerrum sind wieder was völlig anderes da sie verstellbar sein werden, ähnlich den Frontflügeln der aktuellen Boliden.
__________________
Gruß Volker
~ Z4sDrive35is - die Hornisse ~
Userpage von Merlin Spritmonitor von Merlin
Mit Zitat antworten