Thema: 1er E87 u.a. Bremskraftverstärkung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2010, 22:06     #12
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Zitat:
Zitat von ralku Beitrag anzeigen
Soooo. Dieses mal könnte das Problem tatsächlich dauerhaft behoben sein.

Scheinbar hat das Auto einen Unterdruckspeicher. In den ist bei Nässe Wasser eingedrungen, was wohl den Tod der Unterdruckpumpe verursacht hat.

Jetzt ist beides neu und ich hoff der Glomb hebt endlich.

Das ganze wurde wieder kostenlos erledigt, obwohl das Auto seit 2 Monaten aus der Garantie raus ist.



Schoen dass der Mangel kostenlos behoben wurde!

Doch eine Frage liegt mir noch auf dem Herzen:

Wie konnte da das Wasser in den Unterdruckspeicher gelangen?

Ist man der Sache auch noch nachgegangen oder lebst du nun mit dem Risiko dass das neue Teil auch wieder eines Tages absaeuft?

Erinnert mich spontan sehr stark an die Problematik bei den E39 mit den unter Wasser stehenden HBZ/BKV

Sollte da BMW etwa ein altes, bekanntes Problem tapfer in neue Modell-Generationen ruebergerettet haben?
Mit Zitat antworten