Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2010, 06:24     #3
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Also ich kann mich meinem Vorposter nicht anschliessen.

Hatte sowas noch nie.

Und hab doch schon unzaehlige Autos im Laufe meiner "Karriere" mein Eigen genannt.

Und Kontakt mit Wasser hatte ALLE.

Aber nix mit Rostbruehe.

Du fragst ob das an den Radschrauben oder der Nabe liegen kann.

Ja, kann es.

Sollte so aber nicht sein.

Mach doch mal ein Rad ab und schau dir sowohl die Schrauben als auch die Nabe an.

An der Nabe sollte nicht soviel Rost sein dass es dir bei Naesse die Felgen runterlaeuft. Ne gute Drahtbruerste wirkt Wunder!

Mach doch mal ein Foto von Schrauben und Nabe und setzt es hier rein.
Mit Zitat antworten