Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2010, 07:43     #2
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.989

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Fahrspaß kennt keine Grenzen. Der MINI Countryman


Der MINI Countryman überträgt den markentypischen Fahrspaß in eine neue Dimension. Erstmals verfügt ein MINI über vier Türen und eine große Heckklappe sowie über einen variabel nutzbaren Innenraum, der Platz für bis zu fünf Insassen bietet. Der MINI Countryman ist das erste Mitglied der MINI Familie, dessen Karosserie in der Länge die Vier-Meter-Marke überschreitet und das optional mit Allradantrieb ausgestattet werden kann. Mit diesen Merkmalen sowie mit der erhöhten Sitzposition und dem optimierten Fahrkomfort überschreitet das weltweit einzige Premium-Fahrzeug seiner Art die Grenzen der urbanen Mobilität, bereichert das charakteristische MINI Feeling um neue Facetten und erobert dabei zusätzliche Zielgruppen.



Benzin- und Dieselmotoren der jüngsten Generation.

Drei Benzin- und zwei Dieselmotoren werden zur Markteinführung angeboten. Die Auswahl der Benzinmotor-Varianten reicht vom MINI One Countryman mit 72 kW/98 PS über den MINI Cooper Countryman (90 kW/122 PS) bis zum 135 kW/184 PS starken MINI Cooper S Countryman, dessen 1,6 Liter großer Vierzylinder der weltweit effizienteste Motor seiner Hubraumklasse ist. Außerdem sind die Dieselmodelle MINI One D Countryman (66 kW/90 PS) und MINI Cooper D Countryman (82 kW/112 PS) verfügbar. Alle Modelle erfüllen die Abgasnorm EU5 in Europa beziehungsweise ULEV II in den USA.


MINI ALL4: Für Fahrspaß auf neuem Terrain.

Mit dem optionalen Allradantrieb MINI ALL4 lässt sich der markentypische Fahrspaß auch dort fortsetzen, wo feste Fahrbahnen enden. Mit schnellen und präzisen Reaktionen auf veränderte Bedingungen erzeugt der permanente Allradantrieb eine neue, traktionsoptimierte Ausprägung des MINI typischen Handlings. Ein direkt am Hinterachsgetriebe angeordnetes elektromagnetisches Mitteldifferenzial steuert die Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse stufenlos. Das System ALL4 wird für den MINI Cooper S Countryman und den MINI Cooper D Countryman angeboten.


Neu entwickeltes Fahrwerk vereint MINI typische Agilität mit hervorragendem Fahrkomfort.

Mit seinem präzisen Handling und seiner begeisternden Agilität überträgt der MINI Countryman markentypische Fahreigenschaften auf ein neues Fahrzeugkonzept. Kombiniert werden sie mit einem hervorragenden Fahrkomfort, der ideale Voraussetzungen für einen erweiterten Aktionsradius schafft. Die Basis dafür bildet die neu entwickelte, hochwertige Fahrwerkstechnik, zu der unter anderem die Vorderachse mit McPherson-Federbeinen und geschmiedeten Querlenkern, die Mehrlenker-Hinterachse und die elektromechanische Servolenkung (EPS) gehören. Serienmäßig ist der MINI Countryman mit der Fahrstabilitätsregelung Dynamische Stabilitäts Control (DSC) ausgestattet.


Design: Eindeutig ein Individualist, unverkennbar ein MINI.

Der MINI Countryman wirkt eigenständig, robust und vielseitig. Vier Türen und eine große Heckklappe, die markante Dachform sowie die hoch aufragende Front untermauern seinen Status als Individualist in der MINI Modellfamilie. Ebenso deutlich fallen markentypische Proportionen und Designelemente ins Auge. Kurze Überhänge, die hohe Brüstungslinie, die umlaufende Fenstergrafik und die sich kraftvoll auf die Räder stützende Statur sorgen für eine vertraute Anmutung bei gewachsenen Außenmaßen. Charakteristische Merkmale wie der Hexagon-Kühlergrill, die großen, in die Motorhaube eingelassenen Scheinwerfer, die Einfassungen der seitlichen Blinkleuchten, die voluminösen Radhäuser und die aufrecht stehenden Heckleuchten werden neu interpretiert.



Moderne Funktionalität durch Variabilität und innovative Details.

Im Fond des MINI Countryman stehen zwei Einzelsitze oder – auf Wunsch und aufpreisfrei – eine Rückbank für drei Passagiere zur Verfügung. Die Fondsitze können einzeln oder im Verhältnis 60 : 40 (dreisitzige Rückbank) in Längsrichtung verschoben, ihre Lehnen in der Neigung verstellt oder einzeln beziehungsweise im Verhältnis 40 : 20 : 40 (dreisitzige Rückbank) umgeklappt werden. Das Gepäckraumvolumen wächst so von 350 auf bis zu 1 170 Liter an. Serienmäßig ist der MINI Countryman mit dem innovativen Ablage- und Befestigungssystem Center Rail ausgestattet.


Hochwertige Serienausstattung, Premiere für MINI Connected.

Zur Serienausstattung des MINI Countryman gehören unter anderem eine Klimaanlage und ein CD-Audiosystem. Vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung bieten exklusiv für den MINI Countryman entworfene Außenlackierungen und Interieurfarben, zahlreiche Polstervarianten, Dekorelemente und modellspezifische Ausstattungsmerkmale sowie hochwertige Audio- und Navigationssysteme. Ein Highlight im Bereich des In-Car-Entertainments ist das weltweit einzigartige Angebot von MINI Connected, das unter anderem die Funktionen Webradio und Mission Control umfasst.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}




Geändert von Martin (19.05.2010 um 12:08 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten