Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2010, 22:51     #297
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Zitat:
Zitat von CaptainFuture01 Beitrag anzeigen
*hust*

Bitte?
Ich hab praktsich ALLE Rennen gesehen und MIST definiere ich so wie die aktuelle DTM....DIE is Mist....

...

Ich sehe einfach ned,wo eine Silhouetten-Rennserie wie die DTM spannend sein soll?
...
Von der aktuellen DTM spricht ja auch keiner.
Die alte DTM war aber genial. Also mit M3, 190E, Sierra Cosworth.
Wer da einen tollen Flügel einsetzen wollte, musste mindestens 500 Fahrzeuge bauen, die damit verkauft wurden.
Noch genialer konnte eine Rennserie nicht sein. Da brauchte es Basis-Fahrzeuge, die noch was sportliches hatten, anstatt nur noch die Marketing-Monster, die heute gebaut werden.

Dagegen war die STW absolut lahm.
Vorher kam noch die britische Tourenwagenserie auf Eurosport. Damals sogar nur mit englischem Kommentar. Die war noch besser als die STW, aber brachte auch nicht das Feeling der DTM, da auch nur die 2L Frontkratzer.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten