Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2010, 20:44     #8
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.002

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Also ein Turboloch konnte man dem 118dA wahrlich nicht vorwerfen. Da war aber auch gar nichts davon zu merken. Wenn man das Gaspedal drückt, geht es auch wie vom Gummiband gezogen vorwärts....der Wandler nudelt etwas vor sich hin, die Gänge werden kaum merklich gewechselt.Nur finde ich diese Form der Kraftentfaltung ziemlich langweilig, da kann ich auch Strassenbahn fahren.....
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten