Thema: 1er E87 u.a. Drehzahlmesser im roten Bereich
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2010, 11:19     #7
bbbbbbbbbbbb   bbbbbbbbbbbb ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Erde
Beiträge: 4.361

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 523i, Bj. 1997
Zitat:
Zitat von Mik80 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

mir ist heute etwas peinliches passiert. Ich habe mit vor kurzem einen 116i geleistet. Heute hatte ich meine erste Autobahnfahrt, dabei bin ich im 4. Gang mit 180 in den roten Bereich des Drehzahlmessers gekommen (6500 Umdrehungen), weil ich die Lautstärke noch von meiner Vorgänger-Rostlaube gewöhnt bin und es einfach nicht gemerkt habe. Nach 2-3 Minuten ist es mir aufgefallen und ich habe hoch geschaltet.

Meine Frage: Besteht nun die Gefahr, dass am Auto etwas kaputt gegangen ist? Das Auto ist mit 30000km bereits eingefahren.

Grüße
Mik
Schadet nichts, aber wenn mir sowas passieren würde, würde ich mal ernsthaft über eine Automatik nachdenken.
Mit Zitat antworten