Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2010, 17:55     #9
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.912

DD-
Da hauen die Werksangaben schon ziemlich gut hin:

116i (1595 cm³, 85 kW) = 7,5 Liter
118i (1995 cm³, 95 kW) = 7,3 Liter

Das spiegelt gut wieder, dass man mit dem größeren Motor minimal weniger verbraucht. So wird auch der 318i E46 (Motortyp N42B20/N4620) recht sparsam, wenn man ihn gemäßigt bewegt. Beim 116i fällt das sparsame und trotzdem nicht schleichende Fahren bedingt durch den schlappen Drehmomentverlauf etwas schwerer. Für die Stadt reicht der Motor völlig, aber bei normal-dichtem Stadtverkehr (keine Staus, aber verstärktes Verkehrsaufkommen) landet man schnell bei 9,5 bis 10,0 Litern. Das ist für den Motor schlicht zu viel. Vorteilhaft ist natürlich, dass auch schon der 116i mit 6 Gängen ausgerüstet ist (so weit ich weiß war das erst ab März 2006 der Fall).
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten