Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2010, 09:34     #49
Sonne2   Sonne2 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 25

Aktuelles Fahrzeug:
bmw 320 td
Nachtrag:

Probefahrt bei BMW Procar (mehrfach erlebt): Maximal zwei Stunden, aber bitte unbedingt nachtanken!

Probefahrt bei Mercedes Jürgens: Genügen Ihnen 24 Stunden? Reichen 200 km, oder soll ich mehr eintragen?

Inspektion bei BMW Procar: Wie komme ich nach Hause? Da ist eine Bushaltestelle, ein Leihwagen kostet 40,- Euro, außerdem haben wir keinen, den hätten Sie vorher reservieren müssen. Der eigene Wagen ist bei Abholung genauso schmutzig wie vorher.

Inspektion bei Mercedes Jürgens: Unaufgefordert wird ein Taxigutschein überreicht. Der eigene Wagen ist bei Abholung innen und außen gereinigt.

Das mögen Momentaufnahmen sein. Ich habe in anderen BMW-Häusern auch schon deutlich besseren Service erfahren. Aber irgendwie prägen diese Erlebnisse die Wahrnehmung dann doch. Wenn ich nicht von den BMW-Produkten überzeugt wäre, würde ich meine Zeit auch gar nicht mit solchen Berichten verplempern sondern gleich zur Konkurrenz gehen! Ich habe halt immer noch die schwache Hoffnung, dass sich irgendwann mal was zum Positiven verändert.

Sonne2
Mit Zitat antworten