Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2002, 20:26     #24
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
nach zwei Jahren/100tkm auf 330D kann ich nur sagen: erfreulich, das ich niemals liegen geblieben bin. Hatte natürlich auch den Murks mit Festeinbau-telefon, MK1-Navirechner, LMM, Differential, Kupplung.
Klar, Europlus regelt das alles.

Die wesentliche Erkenntniss sollte aber sein, das es mit meinen Audis vorher deutlich schlimmer war: A6V6TDI von 98: Tiptronic, Zylinderkopf, LMM, Bremsen, Stossdämpfer,Luftfilter etc.pp. /Audi TT: 2 Getriebe, Kombiinstrument etc.

Und die neue E-Klasse ist lange noch nicht ausgereift: Navi schmiert ab, ZV spinnt, - es recht für 1,5 DINA4-Seiten Mängel.

Aus diesem Grund habe ich mir wieder einen BMW gekauft: 530D von 02.

Wer ein Auto sucht, das wirklich keine Ärger macht, muss LEXUS kaufen. Aber über diesen Schatten zu springen trauen sich nur die wenigsten.

Gruss, Jan
Mit Zitat antworten