Thema: 1er E87 u.a. E87 120i LCI - Probleme mit Motor
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2010, 09:35     #1
Marcel   Marcel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Marcel

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Am Bodensee (CH)
Beiträge: 2.214

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i 10/97; BMW F11 535i 04/2015; Peugeot 308SW II Style 130S&S

SG 4***4
E87 120i LCI - Probleme mit Motor

Hallo Zusammen,

Wir haben seit November 2009 einen E87 120i LCI (als gebrauchter gekauft). Sind soweit auch sehr mit dem Auto zufrieden. Leider bringt uns der Motor zur Verzweiflung. Seit ca. 3 Monaten nervt uns der Motor mit sehr starkem ruckeln. Zwischen 1500-2200U/min "verschluckt" verschluckt sich der Motor bei eigentlich jeder Fahrt. Es fühlt sich dann so an, als ob die Spritzufuhr für einen kurzen Moment ausfällt. Manchmal ist dies ausgepräger, manchmal nur sehr schwach spürbar.

Vor gut 4 Wochen hatten wir den 1er zur Diagnose bei unserem örtlichen BMW Händler. Während diesem Tag wurde entschieden das die ebenfalls durch uns bemängelte Kupplung getauscht wird sowie wegen dem Motor beim zweiten Termin weiter geschaut wird. Nun hatten wir diese Woche den 1er beim Händler und es wurde am Dienstag die Kupplung getauscht. Am Mittwoch als wir das Auto wieder holen wollten, kam dann der Anruf sie bräuchten das Auto noch einen Tag länger, da sie einen (oder mehrere) Injektoren tauschen müssten (es wurde so weit ich in Erfahrung bringen konnte bereits früher einmal mindestens einer der Injektoren getauscht). Am Donnerstagabend holten wird dann den 1er ab. Am Freitag waren aber leider schon wieder die gleichen Symptome spürbar. Meine Freundin hat dann direkt wieder den Händler angerufen welcher ziemlich angepisst reagierte .

Hat jemand von euch eine Idee an was es liegen könnte? Sind irgendwelche Probleme in dieser Hinsicht bekannt?

Geändert von Marcel (20.02.2010 um 09:38 Uhr)
Userpage von Marcel Spritmonitor von Marcel
Mit Zitat antworten