Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2002, 07:58     #4
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Also ich hatte ja vorher 2x 530dA und ich hab mir beim Umstieg auf den 320d auch nicht ganz so schwer getan (natürlich nur was die Leistung, nicht aber die Laufkultur angeht) wie gedacht.

Abgesehen davon denke ich dass ein neuer 320i mit 170PS als Schalter nicht gerade schlechter gehen wird als ein E36 325iA (den ich vor den 5ern hatte). Und wenn das so ist dann sollte das schon passen.

Wie schon gesagt geht es mir in erster Linie um die Laufruhe. Schuld für meine wieder erwachte Sehnsucht war die Fahrt mit einem neuen Mercedes C240T von einem Bekannten. Es war einfach herrlich, den Motor wirklich nur bei anstrengendem hinhören warzunehmen (vor allem beim dahin-cruisen).

Jetzt habe ich nur noch ein Problem: Bei uns in Kärnten ist nirgendwo bei einem Händler eine 320i Lim oder ein 320Ci Coupe probezufahren da keines da ist. Und es hat mich sowieso jeder gefragt warum ich da nicht einen Diesel, z.B. 320d, nehme. Meine Antwort: Ich will mal wieder ein schönes ruhiges Auto fahren, denn wenn sie richtig sehen habe ich den Traktor schon vor ihrer Tür geparkt
Wie sieht es aus wenn ich mit einem 325i (der hoffentlich leichter aufzutreiben ist) eine Probefahrt mache? Ich hab da nämlich mal hier was gelesen dass der neue 320i (170PS) etwas lauter sein sollte als der 325i, ist dass wahr??
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten