Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2002, 01:14     #1
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Valvtronic -> Softwareupdate wird von Steuergerät nicht angenommen

Hallo Jungs...................und Freunde der unendlichen Geschichte

Heute war ich beim Händler und wollet wie geplant bevor die Garantie zu Ende ist noch n paar Dinge ausmerzen lassen u.a. neue Software fürs Motorsteuergerät . Da ich Version V29 schon drauf habe und diese Besserung im Fahrverhalten gebracht hat wollten wir es heute mit Version V30.1 versuchen.

Auto an das Diagnosegerät angeschlossen,Daten eingegeben und schon wurde die neue Version (Update)gefunden . So nun kommt`s -> Diagnosegeät Zeit Update an und vordert auf
Aktion auszuführen als der Servicetechniker den Befehl gibt kommt nach kurzer Zeit (sofort) die Fehlermeldung -> Abbruch/Update kann nicht aufgespielt werden ................hmmm warum auch immer. Servicetechniker meinte das es an der Software liegt (Programmierung) und diese - aus welchem Grund auch immer- sich nicht auf mein Steuergerät spielen läßt bzw das Steuergerät diese nicht drauf läßt.

Also für die Freaks sage ich nur das das Diadnosegerät angegeben hat 12 x kann man noch updaten kann und auch der Fehlerspeicher konnte ausgelesen werden (0 Fehler )

Habt ihr sowas schon mal erlebt

Der Servicetechniker will sich nun darum kümmern und bei BMW anrufen.





Eine weitere Story zum Thema -> Betrug am Kunden die ich ebenfalls heute erlebt habe könnt ihr unter -> Händler/Werkstätten lesen

Geändert von Patrick-316ti (08.08.2002 um 01:17 Uhr)
Mit Zitat antworten