Thema: 3er / 4er allg. schwacher Klimakompressor - normal?!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2002, 19:26     #14
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hallo,

also ich kann mich da nur anschließen: Die Kühlleistung ist beim 4-Zylinder E36 zu gering. Ich stelle meine Klimaautomatik auf 18° und auf 3/4 Gebläsestufe. Die Klima schafft es trotzdem einfach nicht eine angenehme Innentemperatur herunterzukühlen.
Die Anlage ist neu befüllt worden. Auch hier wurde die Austrittstemperatur gemessen: 6°. Lt. Werkstattmeister darf die Temperatur auch nicht niedriger, da sonst die Anlage am Verdampfer (??) vereisen würde.

Desweiteren sind die Fahrleistungen bei eingeschalteter Klima dermaßen schlecht, das man eigentlich lieber darauf verzichtet, die Klima einzuschalten. Aber das ist lt. BMW bei einem 4-Zylinder alles normal.
IMHO hätte BMW dann lieber auf eine Klima als Sonderausstattung bei den 4-Zylinder Modellen verzichten sollen, vor allem in Anbetracht der Tatsache, das so eine Klimaautomatik eine Menge Geld gekostet hat. Und dann so schlechte Kühl- und Fahrleistungen. Da kommt keine Freude am Fahren auf. Man erwartet von einem BMW etwas besseres und jeder VW kann das eindeutig besser.

Gruß Maoam
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten