Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2009, 15:26     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.218

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Zwei Podestplätze für BMW beim aktuellen Qualitäts-Ranking des DEKRA.

München. Mit dauerhafter Premium-Qualität sichert sich BMW ein besonders positives Ergebnis im aktuellen Mängelreport der Sachverständigenorganisation DEKRA. In der Gesamtwertung aller Fahrzeug- und Laufleistungsklassen stehen mit dem BMW X3 und der BMW 3er Reihe gleich zwei aktuelle Modelle der Marke auf dem Siegerpodest. Auch in den Einzelwertungen, die in sieben Fahrzeugsegmente und jeweils drei Laufleistungsklassen unterteilt sind, erzielt BMW das beste Ergebnis aller auf dem deutschen Automobilmarkt vertretenen Hersteller. Gleich elfmal können sich Fahrzeuge der Marke BMW unter den Top Drei der Modelle mit den wenigsten Mängeln platzieren.

Der DEKRA-Mängelreport basiert auf den Ergebnissen von mehr als 15 Millionen Hauptuntersuchungen aus den vergangenen zwei Jahren. Die Auswertung dieser Daten ergibt ein präzises Bild darüber, welche Fahrzeuge im Laufe ihrer Lebensdauer auffällig viele und welche besonders wenige Mängel aufweisen. Der in der Gesamtwertung zweitplatzierte BMW X3 zeigt sich dabei als Musterbeispiel für ungetrübte Fahrfreude und dauerhafte Qualität. Das Sports Activity Vehicle führt die Kategorie der Geländewagen sowohl in der Laufleistungsklasse null bis 50 000 Kilometer als auch bei den schon zwischen 100 001 und 150 000 Kilometer gefahrenen Fahrzeugen an. In der Klasse 50 001 bis 100 000 Kilometer rangiert er auf Platz zwei.

Ähnlich konstant präsentiert sich auch die BMW 3er Reihe als besonders selten mit Mängeln behaftetes Modell. Unabhängig von der Laufleistung ist das Mittelkasse-Modell stets unter den drei Besten seines Segments zu finden. Das dauerhaft positive Abschneiden verhilft ihm schließlich auch zum dritten Platz im Gesamtranking. In weiteren Fahrzeugklassen konnten sich zudem auch die BMW 5er Reihe, die BMW 6er Reihe sowie die Modelle BMW X5 und BMW Z4 auf den vorderen Rängen platzieren. Kein anderer Hersteller ist mit seinen Modellen so häufig unter den Top Drei vertreten wie BMW.

Der DEKRA-Mängelreport liefert ein besonders aussagekräftiges Urteil über das Qualitätsniveau der aktuell auf den deutschen Straßen befindlichen Fahrzeuge. Für ihr Ranking stellen die Experten insbesondere jene Auffälligkeiten in den Mittelpunkt, die Hinweise auf die technische Qualität der unterschiedlichen Modelle liefern. Abgefahrene Reifen oder veraltete Verbandskästen bleiben dagegen unberücksichtigt, da derartige Mängel eher auf unzureichende Wartung schließen lassen. Damit bilden die Platzierungen in den unterschiedlichen Laufleistungsklassen wertvolle Hinweise sowohl für den Neu- als auch für den Gebrauchtwagenkauf. Die niedrige Mängelquote von BMW Modellen zeigt, dass sich Premium-Qualität dauerhaft auszahlt.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten