Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2009, 17:06     #19
verwurster   verwurster ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 95

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330d Limo
Nachdem ich meine Querlenker + eine Spurstange die leider nicht zu lösen war getauscht hatte, stand gestern eine Spurvermessung bei ATU in Heidelberg an. Habe es trotz allen eher negatieven Forumsberichten gewagt :-p

Das ganze hat mich statt 230 Euro die ich bei BMW laut Aussage eines Servicetechnikers bezahlen müsste nur 79 Euro gekostet.

Dafür bekommt man dann eine Vermessung + Einstellung an allen beiden Achsen.

Wärend der Vermessung durfte ich dem Werkstattmenschen (am ende warens dann 2) über die Schulter schauen.

Was soll ich sagen, die Jungs haben das wirklich ordentlich gemacht. Alles genau in Position gebracht, Anlage sorgfälltig eingestellt, dann zuerst an der Hinterachse Spur und Sturz eingestellt (war komischerweise ziemlich aus den normalen Werten obwohl ich meines Wissens noch keine Feindberührung hatte) danch an der Vorderachse die Spur. Lenkrad steht wieder genau in der mitte und der Wagen fährt perfekt gradeaus, Kurvenlage ebenfalls wieder Top.

Das Auto wurde nicht beladen wärend der Vermessung wird aber scheinbar auch nicht mehr gemacht.
Als ich vor ein paar Jahren ein Praktikum bei BMW gemacht habe wurde der Wagen dort auch nicht beladen.

Also man KANN auch glück haben
__________________
Schadstoffstark und Leistungsarm
Mit Zitat antworten