Thema: 3er / 4er allg. Zündaussetzer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2002, 19:57     #1
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Zündaussetzer

Hallo,

habe heute bei meinem 328 Ci Zündaussetzer gehabt. Ohne Vorwarnung, während der Fahrt, leuchtete das Motorsymbol im Armaturenbrett und der Motor lief nur noch auf 4-5 Zylinder. Ich habe dann rechts angehalten, den Motor abgestellt und wieder gestartet. Der Motor lief wieder einwandfrei und das Motorsymbol leuchtete auch nicht mehr.
Ist das ein Fehler, der häufiger auftritt?
Wenn ja, welcher Fehler steckt dahinter?

Außerdem sind gerade die vorderen Querlenker gewechselt worden. Bei 27.000 km! 4,5 h dauert der Austausch. Ist zwar auf Kulanz gemacht worden, ich dachte aber, daß BMW die Erfahrungen aus dem e36 in die e46 Baureihe hätte einfließen lassen und dieses Problem beseitigt wäre. Beim e36 konnte man die Kugelgelenke ja noch einzeln wechseln. Jetzt muß gleich der ganze Querlenker getauscht werden. Wird echt teuer für BMW. Und später einmal für meinen Nachbesitzer, wenn die wieder ausgeschlagen sind.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten