Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2009, 18:02     #779
MadMarten   MadMarten ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MadMarten
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.388

Aktuelles Fahrzeug:
Fahrrad
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
Ob man ein Ars*hloch sein muss, wage ich zu bezweifeln Man muss einen Siegeswillen haben und dafür hart arbeiten, aber zu unfairen Mitteln greifen?
Mikka Hakkinen hat es ohne unfaire Mittel geschafft...

Klar, in Grauzonen gehen, das Unmögliche möglich machen, das zeichnet einen sehr guten Rennfahrer aus. Ich erinner mich noch immer gerne an Spa 2000

Ach ja, im Gegensatz zu anderen Fahrern hab' ich keine Cappie von MS. Der Kerl hatte es geschafft, dass ich den Roten die Daumen nicht mehr gedrückt habe...

Viele Grüße
Juli
Ja, aber wenn man ein Ars*loch ist, dann gewinnt man eben geschickt einen vorteil.Ich wage es auszusprechen das Schumi ohne diesen "Ars*hloch-Charakter" wohl nicht so viele Erfolge errungen hätte.
__________________
Tolle Fotos