Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2002, 11:51     #29
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Genau deswegen halte ich mich auch zurück.
Zu diesem Thema gibts endlose Threads im Forum (und meinen Senf meistens auch dazugegeben), und mein Standpunkt ist schon immer gewesen :
Gas geben beginnt eben im Kopf, und wer den Dreh nich raushat, verbraucht halt 12l und mehr.
Selbst in der Stadt müßte ich schon echte Schnitzer machen, um über 10l zu kommen. Ich fahr eben wenns geht im 5., und das geht bei _meiner_ Getriebeabstufung problemslos. Ein 323 wird wohl anfangen zu ruckeln, keine Ahnung. Stadt und BAB hält sich bei mir die Waage.

Ein Verbrauch um die 8l verlangt natürlich (extreme) Zurückhaltung was die Leistungsentfaltung angeht. Auch habe ich nie behauptet nur in der Stadt mit 8l zu fahren.
Die 7,5l (Extremwert) sind übrigens auf der A3 bis nach Österreich rein zustandegekommen. Das einem dabei die Seele schmerz, weil das keine BMW Fahrerei ist, ist auch klar. Aber wenn man sich sowieso an Tempo 130 halten muß/sollte ist das machbar. 750-800km ohne Nachtanken kann auch mal ein Erfolgserlebnis sein, man muß aber dafür echt was tun.

Ich tanke im Schnitt nach 650km, bei ca.64l Tankinhalt sind das nach Adam Riese ca 10l.

12l würden bedeuten, das ich nach ca. 550km tanken müßte. Neee, ich hab doch keinen M3.
Ein einziges mal bin ich gerade so über 500km mit einer Füllung über die Autobahn gekommen. Da bin ich aber echt mit Praß unterwegs gewesen.

Es macht für mich keinen Sinn, Werte zu posten die nicht realistisch sind.
Aber wer ständig am Halbgas hängt und den aufgebauten Überschuß mit Bremsen abbaut oder immer den maximalen Druck im Kreuze haben will, hat eben einen zusätzlichen Verbrauch.

Daß ein 320er lahm sein soll und dabei säuft wie ein Loch kann ich nur belächeln..

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten