Thema: 1er E87 u.a. Erfahrungen 123d + 125i Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2009, 19:40     #40
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Ok, zu den Zahlen.

Ein 123D oder 125i kostet 40.000€ oder mehr.
Die angesprochenen 1.800€ Spritersparnis im Jahr entsprechen also gerade mal 4% des Anschaffungspreises. (Auch nur unter der Voraussetzung daß der Diesel-Preis nicht wieder anzieht wie schon einmal)

Das heißt also ich gebe 96% für ein grundsätzlich tolles Auto wie das 1er Coupe aus obwohl mich ein Dacia für nur 25% des Preises auch trocken von A nach B bringt.
Aber nachdem ich bereits 96% für ein potentiell tolles Auto ausgegeben habe, tue ich mir dann täglich einen zu kurz übersetzten Trecker-Motor an um die letzten 4% zu sparen ?

Ist das tatsächlich wirtschaftlich ?


warum soll ich keinen Einser BMW fahren, wenn ich es mir leisten kann, ich mir aber die 5400€ höheren Spritkosten, die ich in drei Jahren, in denen ich das Auto fahre, einspare, für etwas anderes verwenden möchte?
die Vorteile eines 125i, sind mir die 5400€ einfach nicht Wert!
davon mal ganz abgesehen, fahre ich gerne Diesel, ich finde den 123d klasse.

Zitat:
Original geschrieben von z8man
ich glaub es hat wenig sinn hier zu diskutieren, welche denn jetzt wirtschaftlicher oder sonst was ist. der eine mag den diesel bums, der andere (ich z.B.) ist froh noch nen echten 6ender zu bekommen.
der eine ist sparsamer, der andere (für mich) sportlicher....
jeder wie er es mag!
wir verstehen uns
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten