Thema: DTM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2009, 19:22     #8
MadMarten   MadMarten ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MadMarten

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.388

Aktuelles Fahrzeug:
Fahrrad
[QUOTE]Original geschrieben von irvine99
Nein, die DTM _ist_ langweilig. Schon seit Jahren. Die Rennleitung bestraft jeden Mist. Somit wird auf einen der beiden zu absolvierenden Boxenstopp gewartet.


Aber seit Brands Hatch ist das übel extrem und ungewöhnlich

Kritikpunkte:
-Die Audi-Startgeschichte war stallregie!
-Für einen Anklopfer darf man doch keine Verwarnung kassieren!
-Für eine Unsportlichkeit ( Zickenkrieg:Stoddart dreht Legge um) braucht man ewigkeiten um das zu bestrafen
-Wegen mangelnder Video aufnahmen ( Also ic habs gesehen), bleibt spengler unbestraft, obwohl es genug Zeugenaussagen gibt, das er der schuldige ist.



Nach dem Nürburgring ( Das nenne ich Racing ) hielt ich die DTM für unübertrefflich, doch seit Brands werden die Fahrer wieder kastriert...
__________________
Tolle Fotos
Mit Zitat antworten