Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2002, 09:04     #10
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Also ich bin beim Spaett überaus zufrieden. Ich wurde dort bisher immer freundlich und höflich behandelt, die Arbeiten wurden zu meiner Zufriedenheit erledigt. Die haben bei mir bisher erst einmal etwas verpatzt und das dann aber sehr schnell, freundlich und unbürokratisch geregelt.
Und dass die Niederlassungen bevorzugt behandelt werden ist ja keine Geheimnis. Die NL's bekommen mehr und weitreichendere Informationen seitens der AG zur Verfügung gestellt, die NL's werden schneller mit Fahrzeugen versorgt, die NL's erhalten deutlich schneller bestellte Teile, usw... Das liegt aber nicht in der Schuld des Händlers (ob jetzt Spaett oder sonst wer) sondern in der Versorgungspolitik der BMW AG.

Übrigens: vor einer halben Stunde wurde ich angerufen: Die Airbag-Einheit ist schon da, ich kann im Laufe des Tages vorbeikommen und wird sofort eingebaut.
Die haben sich gestern rund 1,5 Stunden mit meinem Auto beschäftigt, obwohl ich ohne Termin in die Werkstatt geplatzt bin und auch heute hab ich keinen Termin und die erledigen das gleich. Und das obwohl die Werkstatt eigentlich bis in September rein ausgebucht ist.

Fabio
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten