Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2009, 21:16     #742
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Briatore ist nun wech und hat wohl auch ein Berufsverbot. Immerhin darf er jetzt nichtmal mehr als Manager von Fahrern tätig werden...

Also, ich mochte diesen Playboy noch nie, aber er erinnert mich an die "gute alte Zeit." Briatore war eine Type - hatte Ecken und Kanten, ganz anders als Nobby Haug, und das machte ihn zumindest repektabel.

Ob Alonso etwas wusste - naja, wieso sollte fast das ganze Team etwas wissen und er nicht? War er nicht auch in seiner Zeit unter Nobby in fast jede Entscheidung involviert?

Was ganz anderes ist Piquet jun. Sorry, bei 180 km/h in die Mauer düsen... dafür müsste man ja mächtig einen an der Waffel haben. Entweder hat er dafür mächtig viel Kohle bekommen oder er war so geil auf's fahren unter Briatore...

Die Strafe für renault ist verständlich. Man will die unbedingt noch in der Formel 1 halten, nachdem nun schon Honda und BMW weg sind. Toyota dürfte ja auch bald folgen...

Viele Grüße
Juli