Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2009, 15:41     #714
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.295

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Original geschrieben von Micha35 Mir geht viel viiiiiel mehr der dicke Haug auf den Nerv. Immer und immer und immer wieder die gleiche Schallplatte, wie toll doch die Mercedes-Motoren sind und dass ja sechs der ersten sieben Autos in der Startaufstellung Mercedes befeuert sind und nach dem Rennen wieder die selbe Leier .
Bringt der eigentlich immer noch den Spruch von wegen "das ist nicht der Stil unseres Hauses"? Ich muss den Gott sei Dank nicht ertragen, da ich mir die Rennen auf dem Ösi anschaue. Echt klasse mit Alex Wurz als Co-Kommentator.

Zum Rennen:
Glückwunsch an die Brawn GP - speziell an RB. Hoffentlich kann er seinem Teamkollegen den WM-Titel noch abjagen. Das wäre sicherlich DAS Highlight zum Ende seiner F1-Karriere. Aber irgendwie zweifel ich daran, dass er's schafft.

Ferrari war IMO schwächer als erwartet. Aber da hat man ja angeblich die Entwicklung des aktuellen Fahrzeugs komplett eingestellt und konzentriert sich nunmehr voll auf 2010.

Zum Hamilton bleibt IMO nur eins zu sagen:
Grüße,

Andreas