Thema: 3er / 4er allg. Kurvenverhalten 316i ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2002, 01:12     #9
Boot316i   Boot316i ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Boot316i
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
AMG C63S
ASC+T ist das serienmässig eingebaute und abschaltbare System, welches beim Anfahren
das Durchdrehen der Antriebsräder verhindert und in Kurven bei zu viel Gas oder rutschigem Untergrund das Ausbrechen des Hecks unterdrückt.

Bei Nässe ist das System auch im 316i sehr nützlich, weil
sich eigentlich jeder Hecktriebler bei abgeschaltetem/fehlendem ASC+T sehr leicht und unverhofft drehen kann.

Alles natürlich nur, wenn man etwas sportlicher fährt. Bei normaler Fahrweise ist so ein Auto leicht zu fahren, aber "sicher ist sicher" und es beruhigt schon, dass das ASC+T da ist, wenn's drauf ankommt.

ASC+T steht, soweit ich weiss, für Automatic Stability Control plus Traction

Es gibt noch ein paar andere Threads über ASC+T, wo im Detail die Funktionsweise erklärt ist
(ob Gaswegnehmen oder Bremsen).

Gruss,

Boot316i
Userpage von Boot316i
Mit Zitat antworten