Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2009, 18:25     #654
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.550
Zitat:
Original geschrieben von Micha35
Wenn das mit seinem Nacken wirklich so gefährlich ist, warum hat er dann überhaupt erst getestet .

Klar geht die Gesundheit unbedingt vor, aber das Szenario wirkt auf mich nicht wirklich logisch.
Wieso denn? Ist doch völlig logisch und menschlich verständlich:

Ich habe mir einen Wirbel (an)gebrochen und die Ärzte geben grünes Licht. Dann bin immer noch ich derjenige, der entscheidet, ob ich schmerzfrei bin. Es geht hier ja um "Renndistanzen", nicht nur mal eben ein büschen F1-Auddo fah'n.

Die Belastungen kann sich unsereiner wahrscheinlich gar nicht vorstellen (oder kann hier einer von sich behaupten, schon mal 50 Runden am Stück Achterbahn gefahren zu sein? ), insofern zolle ich großen Respekt, daß er "nein" sagt - obwohl er es bestimmt am allerliebsten wieder gemacht hätte!
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum freuten sich alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!