Thema: 1er E87 u.a. 120d oder 130i - welchen nehmen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2009, 18:46     #39
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.963

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Original geschrieben von Layro
dazu kommt, dass das Auto wesentlich besser weiß was für ein Gang der Richtige ist in der momentanen Situation.
Wenn ich das irgendwann mal glaube, werde ich mir auch mal ein Auto mit (Wandler-)Automatik kaufen...oder der Führerschein abgeben...
Das Automatik-Auto hat überhaupt keine Ahnung, was gerade auf der Straße abgeht. Und genau so schaltet es auch - Gaspedal unten -> Zurückschalten, Gaspedal oben -> Hochschalten. Allerdings völlig planlos und ohne Vorraussicht. Woher soll es auch wissen, daß ich jetzt überholen will oder nach der Kurve ein steiler Anstieg kommt?
Es stimmt zwar, daß die Teile immer schneller schalten, aber treffsicherer werden sie dadurch auch nicht. Und die Wahrscheinlichkeit, daß z.B. eine 8-Stufen-Automatik schon von vornherein die richtige Fahrstufe drin hat, dürfte gegen Null tendieren. Früher, mit 3-Gang-Automatik war die Trefferchance wesentlich größer

Fahr mal ne Paßstraße mit Automatik und dann mit Schaltgetriebe und zähl mal die Anzahl an Schaltvorgängen. Ich tippe bei Automatik auf das 3-4 fache.

Außerdem gehts nicht nur darum, welchen Gang das Auto für den richtigen hält - ich glaube, ich hab da auch noch ein Mitbestimmungsrecht.
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten